+49-89-72 444 76 - 0

Alle Projekte für

Framos

Messestand Vision Nürnberg

Nürnberg 84m2

Eine geschwungene Linie aus Tischen und Bodenelementen zeigt die Demo-Installationen des Imaging-Unternehmens entsprechend dem Werbemotto einer „Customer-Journey“.

Typisch für Framos sind die Rundungen in Tischen, Wänden und Bannern, die auf die Abrundung der Ecken im Logo zurückgehen. Sie verleihen dem Messestand eine in dieser Technik-konzentrierten Branche seltene, sympathische Weichheit.

Viele Stände in unterschiedlichsten Größen wurden mit diesem Gestaltungskonzept bereits verwirklicht.

Alle Projekte für

Grimm’s

Messestand Spielwarenmesse

Nürnberg 48m2

Die bunten Bio-Holzspielzeuge des Ausstellers wirken am besten auf dem natürlichem Holzmaterial der Standbauten. Versehen mit einer leichten, weißen Lasur rücken sie den Produkten gegenüber in den Hintergrund und unterstreichen mit klaren Linien die einfache Aufteilung des Standes.

Darüber spannt sich der theoretische Überbau der Unternehmensphilosophie auf den abgehängten Texttafeln und dem 3D-Firmenlogo. Textilbespannte Rückwände sorgen für geringen Materialeinsatz bei maximaler Variabilität von Messe zu Messe.

Alle Projekte für

Panasonic

Messestand Schweisstec

Stuttgart 103m2

Auf dieser Robotertechnik-Spezialmesse tritt Panasonic betont zurückhaltend auf. Der schwarze Hintergrund der Standbauten mit den weißen Logos konzentriert den Blick auf die Schweissroboter des japanischen Industrieriesen. Schweiss-Vorführungen hinter roten Schutzvorhängen zeigen die Fähigkeiten der Produkte.

Das Messedesign entstand im Rahmen des Panasonic-Corporate-Design, das bei den vielen unterschiedlichen Branchen, in denen Panasonic vertreten ist, nur geringe Abweichungen zulässt.

Alle Projekte für

SENS

Messestand Intersolar

München 144m2+44m2 OG

Ein umlaufender blauer Rahmen zeigt die Größe dieses Messestandes, der im hinteren Teil zweistöckig ist und dort Besprechungs- und Nebenräume birgt. Eine Besonderheit sind die beweglichen Schiebewände mit Sens-Logo, die sich über den Köpfen der Besucher langsam von einer Seite des Standes zur anderen bewegen.

Große, offene Besprechungsbereiche sind trotz Corona-Einschränkungen durch eine Einbahn-Kundenführung möglich.

Planung und Durchführung: PLANAG

Fotos: www.erikmosoni.com